Werner Hübner • Psychologische Begleitung

 

• Werner Hübner •

SEMINARE:

Trauerseminar
Unter der Weide

Aktuelles Seminar siehe unter Termine 27.10.2010

- nach oben -

Trügerische stille Nacht!
Seminar über die Familiendynamik des Weihnachtsfestes

Ja, das Weihnachtsfest, es ist das Familienfest überhaupt.

Kinder, die schon längst aus dem Hause sind, kommen mindestens dann in den Schoß der Familie zurück. Tanten und Cousinen, Groß- und Schwiegereltern, die man (aus gutem Grund ?) sonst nur selten sieht, Weihnachten treffen sie sich alle wieder.

Söhne und Töchter können wieder zu Kindern werden, auch wenn sie den Eltern schon längst über den Kopf gewachsen sind.

Ist zu Weihnachten alles wieder wie früher? Eine große, dynamische Entwicklung kann in Gang kommen.

Weitere Seminar-Details auf Anfrage: KLICK HIER

Siehe auch: Familienbildungsstätte Bonn

- nach oben -

Ja, ich fange neu an !
Seminar über Abschied und Neuanfang

End- und Abschiedsszenarien stehen auf der Tages- und Lebensordnung von uns allen:

Die Schule wird abgeschlossen, Zusammenarbeit, Projekte und Jobs werden beendet, Freundschaften gekündigt, Ehen annulliert, Mitgliedschaften aufgelöst, die Pubertät ist irgendwann vorbei und schließlich das Leben selbst.

  • Wie kann ich mich auf solche Abschiede einrichten ?
  • Was eröffnet neue Ausblicke, was versperrt sie ?
  • Woran erkennt man ein „ gutes“ Ende – und wie lange darf muss, soll es dauern ?
  • Welche Verheissungen liegen in einem Neuanfang ?

Spannende Fragen für dieses Seminar !

Weitere Seminar-Details auf Anfrage: KLICK HIER

- nach oben -

Wer nachtragend ist, hat schwer zu schleppen !
Seminar über die Möglichkeit des Verzeihens

Wenn wir anderen vergeben, treten Schuldzuweisungen, Anklagen, Wünsche nach Vergeltung, Bestrafung oder Rache in den Hintergrund.

Gerade für das Leben in Familie und Partnerschaft ist ‘verzeihen können’ eine wichtige Grundlage für die Tragfähigkeit von Beziehungen.

Aber kann ich das einfach so machen? Ich bin doch im Recht, warum vergeben?

Spannende Fragen für ein solches Seminar!

Weitere Seminar-Details auf Anfrage: KLICK HIER

- nach oben -

Ja, es hat weh getan !
Seminar über die Möglichkeiten mit unseren Kränkungen umzugehen

Werden wir gekränkt, fühlen wir uns als ganze Person herabgesetzt, erniedrigt, verkannt. Wir können dann nicht mehr unterscheiden, ob etwa eine Kritik berechtigt oder bösartig ist. Wir sind wie eingekesselt.

In solchen Augenblicken können wir zurückgeworfen sein, auf alte, tiefe Verletzungen, die wir in uns tragen. So könnte wieder mal unser „wunder Punkt“ getroffen sein.

In diesem Seminar können Sie sich – in kleiner Gruppe – ihrer individuellen Kränkungsdynamik nähern, Erinnerungen aufsteigen lassen und diesen dann möglicherweise eine neue, zeitgemäße Gewichtung geben.

Für künftige, unvermeidbare Kränkungen werden Sie gerüstet. Dies geschieht, damit ein Lehrsatz für Sie keine Bedeutung hat: Was kränkt macht krank.

Weitere Seminar-Details auf Anfrage: KLICK HIER

- nach oben -

Mein Leben als letzte Gelegenheit !
Lebenskunstseminar zum rechten Umgang mit der Zeit

Die Angst "etwas zu versäumen", lässt uns das Leben möglicherweise beschleunigt, hastig, panisch leben. Vergebens? Was meine ist Zeit?

Seminar-Themen:
Mein Zeitmanagement - Zeit nehmen, Zeit sparen.
Gelassener werden - mehr als ein guter Vorsatz.

Das Leben ist Balance - ich entdecke meine Vielseitigkeit.
Ganz in der Zeit - das Wesentliche gehört mir.

Endlichkeit - Abschied nehmen, Abschied geben.

Weitere Seminar-Details auf Anfrage: KLICK HIER

- nach oben -

Ich wollte an die Grenze - und bin angekommen !
Lebens-Strategie-Seminar mit Informationen und Übungen

"Ich will mich verändern! Mein Körper hat schon vieles auszuhalten: Krafttraining, Muskelaufbau, Arbeit und Arbeit.

Den hohen Druck spüre ich und merke doch - so geht das nicht. Über dieses Thema will ich mit Personen zusammenkommen, die gleiche Erfahrungen machen."

Das Lebens-Strategie-Seminar mit vielen Informationen und Übungen

Weitere Seminar-Details auf Anfrage: KLICK HIER

- nach oben -

Trauerseminar - Unter der Weide !
Seminar über die Möglichkeiten mit unserer Trauer umzugehen

Trauern ist eine normale und selbstverständliche Antwort der ganzen Person auf Verlust, Trennung und Abschied.

Die Phasen eines solchen Prozesses sind deutlich unterscheidbar und bieten somit eine Orientierung und Hilfe zur Bewältigung.

Da aber auch jeder seine eigene Trauer lebt, kann auf die eigene Verarbeitung des schmerzlichen Ereignisses an diesem Tag eingegangen werden.

Kreative Anteile in der „Trauerarbeit“ werden ebenfalls vorgestellt.

Weitere Seminar-Details auf Anfrage: KLICK HIER

- nach oben -

Ich fühle mich so ausgebrannt !
Seminar über die Möglichkeiten mit zu viel Leistungsdruck umzugehen

Die Belastung in Familie und Beruf, im Umgang mit den Kindern, hohe Ansprüche an sich selbst und die Angst, Fehler zu machen, führt zunehmend zum Burn-out.

Der Bauch merkt es schon, bevor der Kopf es weiß. Unwohlsein am Morgen, Ängste vor dem neuen Tag, bleiernde Müdigkeit, Antriebslosigkeit, der Mensch fühlt sich ausgebrannt und leer. Der Leistungsdruck wird immer größer. Der Zyklus des "Burn-out" beginnt.

Dieser Tag soll Ihnen helfen diesen Zyklus in 12 Schritten zu verstehen. Es werden schrittweise Lösungswege aufgezeigt.

Ein Tag zum auftanken nur für Sie.

Weitere Seminar-Details auf Anfrage: KLICK HIER

- nach oben -

©  Dipl. Psychologe Werner Hübner   •   Am Wingert 11   •   50999 Köln

.